Projekt

Urbanes Wohnen
Mitten in Zürich

Für alle Generationen ist die Vision der Architektin. Vielfältig soll es sein. Die unterschiedlichen Fassaden und einladenden Eingänge geben Ihnen ein Gefühl nach Hause zu kommen.

Die modernen Grundrisse in den lichtdurchfluteten Wohnungen bieten Ihnen einen wunderbaren Rückzugsort in der heutigen hektischen Zeit. Die Aussicht auf den Uetliberg mit der Kirche Albisrieden und dem alten Dorfkern runden Ihr neues Lebensgefühl ab.

Unterstrichen wird Ihr neues Zuhause durch den zeitgemässen Ausbaustandard: hochwertige Küche mit modernen Geräten, eigener Waschturm in den 3 ½-, 4 ½- und Attika-Wohnungen, einer Loggia sowie Kellerabteil. Von der Tiefgarage erreichen Sie Ihre Wohnung bequem per Lift.

Ökologisch überzeugt das Projekt nebst den heute üblichen Dämmstärken mit einer modernen Heizanlage: Die Wärmeerzeugung erfolgt über eine Wärmepumpe, die Erdwärme mittels Sonden als Energiequelle nutzt. Der Verbrauch wird über individuelle Wärmezähler erfasst, um dem Verursacherprinzip gerecht zu werden.

Lage

MAKROLAGE

Der Zürcher Stadtkreis 9 zeichnet sich durch seine Nähe zu Naherholungsgebieten wie dem Uetliberg aus. Innert Minuten sind Sie mit dem Fahrrad oder zu Fuss im Waldgebiet am Fusse des Zürcher Hausbergs. Der Gemeindesteuerfuss der Stadt Zürich liegt bei 119%.

MIKROLAGE

Das Grundstück befindet sich an urbaner Lage inmitten von Zürich. Die südliche Ausrichtung bringt viele Sonnenstunden und eine wunderbare Sicht auf den Zürcher Uetliberg.

Die Quartierstrasse mündet in einer Sackgasse und fördert so die Ruhe in nächster Umgebung – ideal um sich zu erholen und die Aussicht vom Balkon oder der Terrasse zu geniessen.

VERKEHRSANBINDUNG / ÖV

Die Liegenschaft befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Tram– und Busstation Albisriederdörfli (Linie 3, 80 und 67) sowie verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten.

Downloads/Links
  • Gemeinde Zürich
  • SBB Fahrplan

Wohnungen

Kurzbaubeschrieb

32 Mietwohnungen im Eigentumsstandard mit Einstellhalle.

HEIZUNG

Die Wärmeerzeugung erfolgt über eine Wärmepumpe, die Erdwärmesonden als Energiequelle nutzt. Sämtliche Wohnungen verfügen über Fussbodenheizungen. Der Verbrauch wird über separate Wärmezähler erfasst.

BODENBELÄGE

Der Boden soll in jedem Fall eine angenehme Ambiance schaffen, wobei er auch ebenso langlebig wie robust ist. In der Küche und in den Badezimmern werden keramische Platten verlegt. Diese verleihen den Räumen eine optisch ansprechende, sehr moderne Note. In den Schlafzimmern, dem Wohn-/Essbereich und im Flur wird Riemenparkett verlegt.

WANDBELÄGE

Die Wohn- und Schlafräume werden weiss gestrichen. Die Badezimmer werden im Spritzbereich mit keramischen Platten versehen.

SICHT- UND SONNENSCHUTZ

Bei den Balkonen werden, zum Schutz vor zu viel Sonneneinstrahlung, bei den Attika Wohnungen Stoffmarkisen und bei den übrigen Wohnungen senkrechte Stoffstoren in einem passenden Farbton angebracht. Sämtliche Fenster werden mit Verbundraffstoren versehen.

KÜCHEN

Die Küchen sind modern eingerichtet und verfügen über Glaskeramik-Kochfelder, Backofen in den 2 ½ - Zimmer-Wohnungen, Combisteamer in den 3 ½- und 4 ½ - Zimmer-Wohnungen, Backofen und Steamer in den Attika-Wohnungen, Geschirrspüler und Kühlschränke (mit separaten Gefrierabteilen). Die Arbeitsflächen sind Natursteinplatten. Die Rückwand hat eine Glasabdeckung.

WASCHEN

3 ½-, 4 ½- und Attika-Wohnungen verfügen über eine eigene Waschmaschine und einen Tumbler. Für die 2 ½ Zimmer-Wohnungen stehen im Keller 3 Waschtürme zur gemeinsamen Nutzung bereit.

 

Hinweis:
Die in dieser Website enthaltenen Angaben, Visualisierungen und Grundrisse dienen der allgemeinen Information und erfolgen ohne Gewähr.

Angebot

Bezugstermin: Mitte 2020

Filter ausblenden Filter einblenden
Etage auswählen
Etage
Zimmer auswählen
Zimmer
Verfügbarkeit auswählen
Alle Wohnungen

Kontakt

Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich noch heute für Ihre Traumwohnung!

* Pflichtfelder
Downloads
  • Bewerbungsformular herunterladen